Vulcain Uhr
„Die Uhren unserer Manufakturen                                                             geben der Zeitgeschichre ihre Form.”
wappen
Vulcain

Für die 1858 von Maurice Dietisheim gegründete und ursprünglich auf hochwertige Taschenuhren spezialisierte Uhrenmanufaktur Vulcain mit Komplikationen wie Chronographen, ein Ewiger Kalender oder Minutenrepetition leitete die Cricket 1947 als erste wirklich funktionierende Weckerarmbanduhr der Welt eine neue Ära ein. Erstmals war es damals Uhrmachern und Wissenschaftlern gelungen, einen mechanischen Armbandwecker zu konstruieren, dessen Klang dank eines doppelten Resonanzbodens wirklich laut genug war, um seinen Träger zu wecken. Die Cricket setzte sich sehr schnell durch und wurde schließlich nur noch «Präsidentenuhr» genannt, weil ihr sowohl Trumann, Eisenhower als auch Nixon, Johnson und Obama die Treue hielten.
Seit 2002 präsentiert sich Vulcain durch die technische Weiterentwicklungen des legendären Cricket Kalibers mit Handaufzug sowie der Planung, Fertigung und Produktion des neuen Cricket Kalibers mit Automatikaufzug immer stärker als Manufaktur technischer Haute Horlogerie Uhren mit Manufakturkaliber.

zurück

www.vulcain-watches.ch